Datenschutz

Terms and Conditions 

We are not off-the-shelf goods.

After your order, we will be made & produced especially for you.

Please look at the pictures for the respective size chart and order us right away so that we fit you. 

Office management angle

officemanagementwinkel@gmail.com

Deviating general terms and conditions of the ticket purchaser and/or holder are not valid.

Contact:

Email: 

supervisory authority:

IHK Koblenz

Schlossstr. 2

56068 Koblenz

We use the following terms, among others, in this data protection declaration:

dispute resolution

The European Commission provides a platform for online dispute resolution (OS):

Data subject is any identified or identifiable natural person whose personal data is processed by the data controller.

Our e-mail address can be found above in the imprint.

We are not willing or obliged to participate in any dispute resolution procedure

participate in the consumer arbitration board.

Liability for content

As a service provider, we are responsible for our own content on these pages in accordance with Section 7 (1) TMG

responsible for general laws. According to §§ 8 to 10 TMG we are not as a service provider

obliged to monitor transmitted or stored third-party information or according to circumstances

research that indicate illegal activity.

Obligations to remove or block the use of information under the general

Laws remain unaffected. However, liability in this regard is only applicable from the point in time at which

Knowledge of a specific infringement possible. Upon notification of corresponding

We will remove this content immediately if there is a violation of the law.

Liability for links

Our offer contains links to external websites over which we have no influence.

Therefore we cannot assume any liability for this external content. For the content of

linked pages is always the responsibility of the respective provider or operator of the pages. The linked ones

Pages were checked for possible legal violations at the time of linking. unlawful

Content was not visible at the time of linkage.

However, a permanent control of the content of the linked pages is one without concrete indications

Violation of rights not reasonable. As soon as we become aware of legal violations, we will remove such links

remove immediately.

copyright

The content and works on these pages created by the site operators are subject to the German

Copyright. The duplication, processing, distribution and any kind of exploitation outside of the

Limits of copyright require the written consent of the respective author or author.

creator Downloads and copies of this site are for private, non-commercial use only

permitted.

Insofar as the content on this site was not created by the operator, the copyrights of third parties

observed. In particular contents of third parties are marked as such. If you still go to one

If you become aware of a copyright infringement, we ask that you inform us accordingly. at

As soon as we become aware of legal violations, we will remove such content immediately.

Source: eRecht24

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ein in dieser Datenschutzerklärung namentlich benannter Datenschutzbeauftragter und die Gesamtheit der Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

6. Abonnement unseres Newsletters

Auf der Internetseite von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Newsletterversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

7. Newsletter-Tracking

Die Newsletter von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire)  enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) automatisch als Widerruf.

8. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

9. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

10. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

b) Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

·       die Verarbeitungszwecke

·       die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

·       die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,

·       insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen

·       falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

·       das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: 

  • Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

·       das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen —

·       aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

·       Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.
Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Datenschutzbeauftragte der Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) oder ein anderer Mitarbeiter wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire)  unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Datenschutzbeauftragte von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) oder ein anderer Mitarbeiter wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Datenschutzbeauftragte von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) oder ein anderer Mitarbeiter wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) bestellten Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter wenden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Datenschutzbeauftragten der Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten oder einen anderen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

11. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

The person responsible for processing collects and processes the personal data of applicants for the purpose of handling the application process. The processing can also take place electronically. This is particularly the case if an applicant sends the relevant application documents electronically, for example by email or via a web form on the website, to the person responsible for processing. If the person responsible for processing concludes an employment contract with an applicant, the transmitted data will be stored for the purpose of processing the employment relationship in compliance with the statutory provisions. If the person responsible for processing does not conclude an employment contract with the applicant, the application documents will be automatically deleted two months after notification of the rejection decision, provided that deletion does not conflict with any other legitimate interests of the person responsible for processing. Another legitimate interest in this sense is, for example, a burden of proof in proceedings under the General Equal Treatment Act (AGG).

12. Data protection regulations for the deployment and use of Facebook

The person responsible for processing has integrated components of the company Facebook on this website. Facebook is a social network.

A social network is a social meeting place operated on the Internet, an online community that usually enables users to communicate with one another and to interact in virtual space. A social network can serve as a platform for exchanging opinions and experiences, or it allows the Internet community to provide personal or company-related information. Among other things, Facebook enables users of the social network to create private profiles, upload photos and network via friend requests.

Facebook's operating company is Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. If a person concerned lives outside the USA or Canada, the person responsible for processing personal data is Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Each time one of the individual pages of this website is called up, which is operated by the person responsible for processing and on which a Facebook component (Facebook plug-in) has been integrated, the Internet browser on the information technology system of the person concerned is automatically activated by the respective Facebook component causes a representation of the corresponding Facebook component to be downloaded from Facebook. A complete overview of all Facebook plug-ins can be found at https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE. As part of this technical process, Facebook is informed which specific subpage of our website is visited by the person concerned.

If the person concerned is logged on to Facebook at the same time, Facebook recognizes which specific subpage of our website the person concerned is visiting each time the person concerned calls up our website and for the entire duration of their stay on our website. This information is collected by the Facebook component and assigned to the respective Facebook account of the person concerned by Facebook. If the person concerned clicks on one of the Facebook buttons integrated on our website, for example the "Like" button, or if the person concerned makes a comment, Facebook assigns this information to the personal Facebook user account of the person concerned and stores this personal data .

Facebook always receives information via the Facebook component that the person concerned has visited our website if the person concerned is logged in to Facebook at the same time as accessing our website; this takes place regardless of whether the person concerned clicks on the Facebook component or not. If the data subject does not want this information to be transmitted to Facebook in this way, they can prevent the transmission by logging out of their Facebook account before accessing our website.

The data policy published by Facebook, which can be accessed at https://de-de.facebook.com/about/privacy/, provides information about the collection, processing and use of personal data by Facebook. It is also explained there which setting options Facebook offers to protect the privacy of the data subject. In addition, various applications are available that make it possible to suppress data transmission to Facebook. Such applications can be used by the person concerned to suppress data transmission to Facebook

13. Data protection regulations for the application and use of Google Analytics (with anonymization function)

The person responsible for processing has integrated the Google Analytics component (with anonymization function) on this website. Google Analytics is a web analysis service. Web analysis is the collection, collection and evaluation of data about the behavior of visitors to websites. A web analysis service collects, among other things, data about the website from which a person concerned came to a website (so-called referrer), which subpages of the website were accessed or how often and for how long a subpage was viewed. A web analysis is mainly used to optimize a website and for the cost-benefit analysis of internet advertising.

The operating company of the Google Analytics component is Google Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

The person responsible for processing uses the addition "_gat._anonymizeIp" for the web analysis via Google Analytics. With this addition, the IP address of the Internet connection of the person concerned is shortened and anonymized by Google if our website is accessed from a member state of the European Union or from another state party to the Agreement on the European Economic Area.

The purpose of the Google Analytics component is to analyze visitor flows on our website. Google uses the data and information obtained, among other things, to evaluate the use of our website, to compile online reports for us that show the activities on our website, and to provide other services related to the use of our website.

Google Analytics places a cookie on the information technology system of the data subject. What cookies are has already been explained above. By setting the cookie, Google is able to analyze the use of our website. Each time one of the individual pages of this website is called up, which is operated by the person responsible for processing and on which a Google Analytics component has been integrated, the Internet browser on the information technology system of the person concerned is automatically activated by the respective Google Analytics component to transmit data to Google for online analysis. As part of this technical process, Google gains knowledge of personal data, such as the IP address of the person concerned, which Google uses, among other things, to trace the origin of visitors and clicks and subsequently to enable commission statements.

The cookie is used to store personal information, such as access time, the location from which access was made and the frequency of visits to our website by the person concerned. Each time you visit our website, this personal data, including the IP address of the Internet connection used by the person concerned, is transmitted to Google in the United States of America. This personal data is stored by Google in the United States of America. Google may pass on this personal data collected via the technical process to third parties.

The person concerned can prevent the setting of cookies by our website, as already described above, at any time by means of a corresponding setting in the Internet browser used and thus permanently object to the setting of cookies. Such a setting of the Internet browser used would also prevent Google from setting a cookie on the information technology system of the person concerned. In addition, a cookie already set by Google Analytics can be deleted at any time via the Internet browser or other software programs.

Furthermore, the data subject has the option of objecting to and preventing the collection of data generated by Google Analytics relating to the use of this website and the processing of this data by Google. To do this, the data subject must download and install a browser add-on from the link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. This browser add-on tells Google Analytics via JavaScript that no data and information about visits to websites may be transmitted to Google Analytics. The installation of the browser add-on is evaluated by Google as a contradiction. If the information technology system of the data subject is later deleted, formatted or reinstalled, the data subject must reinstall the browser add-on in order to deactivate Google Analytics. If the browser add-on is uninstalled or deactivated by the person concerned or another person who is attributable to their sphere of influence, there is the possibility of reinstalling or reactivating the browser add-on.

Further information and Google's applicable data protection regulations can be found at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ and at http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Google Analytics is explained in more detail under this link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/.

14.Privacy Policy on the Application and Use of Instagram

The person responsible for processing has integrated components of the Instagram service on this website. Instagram is a service that qualifies as an audiovisual platform and allows users to share photos and videos and also retransmit such data on other social networks.

The operating company of the Instagram services is Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Each time one of the individual pages of this website is called up, which is operated by the person responsible for processing and on which an Instagram component (Insta button) has been integrated, the Internet browser on the information technology system of the person concerned is automatically activated by the respective Instagram component causes a representation of the corresponding component to be downloaded from Instagram. As part of this technical process, Instagram is informed which specific subpage of our website is visited by the person concerned.

If the person concerned is logged in to Instagram at the same time, Instagram recognizes which specific subpage the person concerned is visiting each time the person concerned calls up our website and for the entire duration of their stay on our website. This information is collected by the Instagram component and assigned by Instagram to the respective Instagram account of the person concerned. If the person concerned clicks on one of the Instagram buttons integrated on our website, the data and information thus transmitted are assigned to the personal Instagram user account of the person concerned and stored and processed by Instagram.

Instagram always receives information via the Instagram component that the person concerned has visited our website if the person concerned is logged in to Instagram at the same time as accessing our website; this takes place regardless of whether the data subject clicks on the Instagram component or not. If the data subject does not want this information to be transmitted to Instagram, they can prevent the transmission by logging out of their Instagram account before accessing our website.

Further information and Instagram's applicable data protection regulations can be found at https://help.instagram.com/155833707900388 and https://www.instagram.com/about/legal/privacy/.

15. Data protection regulations for the deployment and use of YouTube

The person responsible for processing has integrated components from YouTube on this website. YouTube is an Internet video portal that allows video publishers to post video clips free of charge and other users to view, rate and comment on them free of charge. YouTube allows the publication of all types of videos, which is why both complete film and television programs as well as music videos, trailers or videos made by users themselves can be accessed via the Internet portal.

The operating company of YouTube is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube, LLC is a subsidiary of Google Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Each time one of the individual pages of this website is called up, which is operated by the person responsible for processing and on which a YouTube component (YouTube video) has been integrated, the Internet browser on the information technology system of the person concerned is automatically activated by the respective YouTube component caused to download a representation of the relevant YouTube component from YouTube. Further information about YouTube can be found at https://www.youtube.com/yt/about/de/. As part of this technical process, YouTube and Google are informed which specific subpage of our website is visited by the person concerned.

If the person concerned is logged in to YouTube at the same time, YouTube recognizes which specific subpage of our website the person concerned is visiting by calling up a subpage that contains a YouTube video. This information is collected by YouTube and Google and assigned to the respective YouTube account of the data subject.

YouTube and Google always receive information via the YouTube component that the person concerned has visited our website if the person concerned is logged in to YouTube at the same time as accessing our website; this takes place regardless of whether the data subject clicks on a YouTube video or not. If the data subject does not want this information to be transmitted to YouTube and Google, they can prevent the transmission by logging out of their YouTube account before accessing our website.

The data protection regulations published by YouTube, which can be accessed at https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/, provide information about the collection, processing and use of personal data by YouTube and Google.

16. Payment method: data protection regulations for PayPal as a payment method

The person responsible for processing has integrated PayPal components on this website. PayPal is an online payment service provider. Payments are processed via so-called PayPal accounts, which represent virtual private or business accounts. PayPal also offers the option of processing virtual payments via credit cards if a user does not have a PayPal account. A PayPal account is managed via an email address, which is why there is no classic account number. PayPal makes it possible to trigger online payments to third parties or to receive payments. PayPal also assumes trustee functions and offers buyer protection services.

The European operating company of PayPal is PayPal (Europe) S.à.rl & Cie. SCA, 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg.

If the data subject selects "PayPal" as the payment option during the ordering process in our online shop, the data of the data subject is automatically transmitted to PayPal. By selecting this payment option, the data subject agrees to the transfer of personal data required for payment processing.

The personal data transmitted to PayPal is usually first name, last name, address, email address, IP address, telephone number, mobile phone number or other data required for payment processing. Personal data related to the respective order are also required to process the purchase contract.

The transmission of the data is intended for payment processing and fraud prevention. The person responsible for processing will transmit personal data to PayPal in particular if there is a legitimate interest in the transmission. The personal data exchanged between PayPal and the person responsible for processing may be transmitted by PayPal to credit agencies. The purpose of this transmission is to check identity and creditworthiness.

PayPal may pass on the personal data to affiliated companies and service providers or subcontractors insofar as this is necessary to fulfill the contractual obligations or the data is to be processed in the order.

The data subject has the option of withdrawing their consent to the handling of personal data from PayPal at any time. A revocation does not affect personal data that must be processed, used or transmitted for (contractual) payment processing.

PayPal's applicable data protection regulations can be found at https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

17. Payment method: data protection regulations for immediate transfer as a payment method

The person responsible for processing has integrated components of Sofortüberweisung on this website. Sofortüberweisung is a payment service that enables cashless payment for products and services on the Internet. Sofortüberweisung represents a technical procedure through which the online retailer immediately receives a payment confirmation. This enables a retailer to deliver goods, services or downloads to the customer immediately after the order has been placed.

The operating company of Sofortüberweisung is SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting, Germany.

If the person concerned selects “Sofortüberweisung” as a payment option during the ordering process in our online shop, the data of the person concerned is automatically transmitted to Sofortüberweisung. By selecting this payment option, the person concerned agrees to the transfer of personal data required for payment processing.

When making a purchase via Sofortüberweisung, the buyer transmits the PIN and TAN to Sofort GmbH. Sofortüberweisung then carries out a transfer to the online retailer after a technical check of the account balance and retrieval of further data to check the account funds. The execution of the financial transaction is then automatically communicated to the online retailer.

The personal data exchanged with Sofortüberweisung is first name, last name, address, email address, IP address, telephone number, mobile phone number or other data required for payment processing. The transmission of the data is intended for payment processing and fraud prevention. The person responsible for processing will also transmit other personal data to Sofortüberweisung if there is a legitimate interest in the transmission. The personal data exchanged between Sofortüberweisung and the person responsible for processing may be transmitted by Sofortüberweisung to credit agencies. The purpose of this transmission is to check identity and creditworthiness.

Sofortüberweisung may pass on the personal data to affiliated companies and service providers or subcontractors insofar as this is necessary to fulfill the contractual obligations or the data is to be processed in the order.

The person concerned has the option to revoke their consent to the handling of personal data at any time. A revocation does not affect personal data that must be processed, used or transmitted for (contractual) payment processing.

The applicable data protection regulations of Sofortüberweisung can be accessed at https://www.sofort.com/ger-DE/datenschutzerklaerung-sofort-gmbh/.

18. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Simone Winkel

19. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

20. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

21. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

22. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

We are very pleased that you are interested in our championship and the online shop. 

Data protection has a particularly high priority for us. You can basically use the website of Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire)   without providing any personal data. However, if a data subject wants to use special company services via our website, processing of personal data could become necessary. If the processing of personal data is necessary and there is no legal basis for such processing, we generally obtain the consent of the person concerned.

The processing of personal data, such as the name, address, e-mail address, or telephone number of a data subject shall always be in line with the General Data Protection Regulation (GDPR), and in accordance with the data protection requirements of Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire ) applicable country-specific data protection regulations. By means of this data protection declaration, our company would like to inform the public about the type, scope and purpose of the personal data we collect, use and process. Furthermore, data subjects are informed of the rights to which they are entitled by means of this data protection declaration.

Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) macht besondere Ereignisse, insbesondere die Durchführung von Veranstaltungen und Ergebnisse von Wettkämpfen öffentlich bekannt. Dabei können personenbezogene Daten (Name / Künstlername), Texte, Bilder und Filme veröffentlicht werden. Der einzelne Teilnehmer/Athlet/Zuschauer  kann jedoch jederzeit gegenüber Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) schriftlich Einwände gegen eine solche Veröffentlichung vorbringen. In diesem Fall unterbleibt in Bezug auf diesen Teilnehmer/Athlet/Zuschauer bis auf Widerruf eine weitere Veröffentlichung. (Beispielweise Polizisten, JVA Beamte usw. – Aus beruflichen Günden)

Jedes Teilnehmer/Athlet/Zuschauer hat die Möglichkeit, von Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire)  Auskunft über die persönlichen Daten zu erhalten. 

Personenbezogene Daten, die die Organisation des Jahresabschlusses betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre durch Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) aufbewahrt. (Rechtsgrundlage 147 Abs 1,3 Abgabenordnung) 

Officemanagement Winkel (Aerial Art on Fire & Steel on Fire) arbeitet aus organisatorischen Gründen mit Goolge zusammen: 

 

  • Goolge Drive (Musik Upload)

  • Google Tabellen (Export/Import der Anmeldungen / Ticketkäufe / Zeitpläne / Mitarbeiterplanung / Kategorienplanung / Visagistenplanung / Fotografenplanung / Moderationsplanung / Technikbögen)

  • Goolge Forms (Anmeldebögen / Musikupload / Attestupload)

 

Grund:            

            Organisation der Veranstaltungen Aerial Art on Fire und Steel on Fire

 

Aufbewahrung:

            10 Jahre 

 

Rechtsgundlage:

            147 Abs 1,3 Abgabenordnung

 

Folgende Daten werden an folgende Personen weitergegeben, sonst ist eine Organisation nicht möglich: 

 

Im Vorhinein:

Photograph/in:                      Name, Emailadresse

Visagist/in:                             Name, Emailadresse

Headjudge:                             Name, Emailadresse, ausgefülltes Formular, Zeitplan, Emails an den Headjudge, Nachrichten, die            

                                                 besprochen werden müssen

 

Vor Ort:

Moderator/Helfer:                Name, Künstlername, ausgefülltes Formular

Techniker vor Ort:                 Name, Künstlername, ausgefülltes Formular

Jury:                                        Name,Künstlername, Zeitplan 

Helfer:                                    Name, Künstlername, Zeitplan